koineo.kz_file.label_key.1555943195212

Neueste

  • The opening of the Cervino S.p.A. lifts Company will be set according to the instructions of the Government. We will keep updated our site to inform you.The opening of the Cervino S.p.A. lifts Company will be set according to the instructions of the Government. tWe will keep updated our site to inform you.

Das Skigebiet

Das Skigebiet Breuil-Cervinia Valtournenche Zermatt ist eins der größten in den Alpen: Es verfügt über eine vielseitige, unvergleichliche Skidomäne, die sich über drei Täler in zwei Ländern – Italien und Schweiz – erstreckt, von den 3.883 m Höhe des Kleinen Matterhorns bis hinunter zu den 1.524 m in Valtournenche. Pisten kann man den ganzen Tag Skifahren, ohne eine Strecke je wiederholen zu müssen. Einfachere Pisten wechseln sich mit anspruchsvollen Abfahrten ab.


Das Skigebiet in Zahlen:

  • Höhe von Breuil-Cervinia: 2.050 m.
  • Höhe von Valtournenche: 1.524 m.
  • Skilifte: 19 in Breuil-Cervinia Valtournenche + 34 in Zermatt.
  • Stundenkapazität der Anlagen: 36.995 in Breuil-Cervinia Valtournenche, 90.525 mit Zermatt.
  • Maximale Höhe, die mit den Liften zu erreichen ist: 3.883 m Kleines Matterhorn.
  • Abfahrten: 72 in Breuil-Cervinia Valtournenche + 78 in Zermatt.
  • Pisten mit künstlicher Beschneiung: 200 km.
  • Piste für Sommerski: 26,5 km, davon 5,5 km in Breuil-Cervinia, 21 km in Zermatt.
  • Langlaufloipen: 3 km in Breuil-Cervinia + 10 km in Valtournenche.
  • Snowpark Cervinia; in Plan Maison auf 2.800 m, der höchste Snowpark in Europa.
  • Drei Bereiche Baby-Ski-Park.


Le piste di Cervinia-Valtournenche su Streetview: